Stuten

Fina
FINA FRÁ RÅHØGÅRD
geb. 2009 ♦ Braunschecke ♦ 142 cm
♦ V: Ægir frá Syðra-Skörðugili ♦
♦ M: Melrós frá Nesi ♦
Fina ist eine große, auffällig gezeichnete Fünfgangstute mit einem sehr freundlichen Charakter. Sie hat nicht nur schöne Gänge mit großen Bewegungen, sie ist außerdem sehr brav und gibt ihrem Reiter ein sicheres Reitgefühl ohne faul oder triebig zu sein. Fina bleibt im Gelände genauso gelassen wie und auf der Bahn und hat immer Lust etwas zu unternehmen. Wer ein erfahrenes und braves Pferd für alle Gelegenheiten sucht, ist mit Fina auf der sicheren Seite.
Harpa
HARPA FRÁ STUTTERI BRUN
geb. 2013 ♦ Rappschecke ♦ 140 cm
♦ V: Stefnir frá Sandhólaferju ♦
♦ M: Sletta frá Sandhólaferju ♦
Harpa ist eine bildhübsche Fünfgangstute (FIZO Exterieur: 8,03), die keine Wünsche offen lässt. Nicht nur ihre schicke Zeichnung macht sie zu einem echten Hingucker, auch die Gänge können sich sehen lassen. Diese sind klar getrennt, leicht abrufbar, mit schicken Bewegungen und einer guten Form. Der Tölt ist locker und taktklar, sowohl mit als auch ohne Zügel. Harpas Charakter ist ebenfalls einwandfrei. Sie ist freundlich im Umgang und absolut unerschrocken beim Reiten mit einem gut regulierbaren mittleren Temperament.
Wir können uns Harpa sehr gut als Jugend-Sportpferd vorstellen, aber auch als Luxus-Freizeitpferd, mit dem man auf Lehrgängen und Turnieren stets eine gute Figur macht. Durch ihr schönes Gebäude und ihre guten Reitpferdeeigenschaften wäre Harpa sicher auch als Zuchtstute interessant.

Sending_01

 

Sending_02
SENDING FRÁ MOSELUNDGÅRD
geb. 2010 ♦ Rappe ♦ 139 cm
♦ V: Kappi frá Kommuu ♦
♦ M: Díla frá Litlu-Sandvík ♦
Sending ist eine hübsche und fröhlich, quirlige Viergangstute. Sie verfügt über ganz viel taktklaren und einfach zu reitenden Tölt mit hübschen Bewegungen bis ins flotte Mitteltempo, der Trab ist raumgreifend und der Galopp gut gesprungen. In allen Gängen lässt sich Sending leicht formen. Sie ist völlig unerschrocken – sowohl in der Bahn als auch im Gelände – und macht alles mit. Sending hat ein gut mittleres Temperament, lässt sich dabei aber leicht regulieren. Durch ihr unerschrockenes Wesen eignet sich Sending gleichermaßen für jugendliche und erwachsene Reiter. Sie ist ein gehobenes Freizeitpferd, mit dem man bei Lehrgängen und auch bei kleineren Turnieren eine gute Figur macht.
Lokkadis_neu
LOKKADIS VON LABENZ
geb. 2015 ♦ Isabell
♦ V: Straumur fra Seljabrekku ♦
♦ M: Næla vom Lutterberg ♦
Lokkadís ist eine sympathische, junge Fünfgangstute mit kompaktem Gebäude. Sie zeigt im Freilauf alle Gänge mit akzentuierten Bewegungen und guter Energie. Lokkadís ist dem Menschen gegenüber freundlich und aufgeschlossen. Wir haben gerade angefangen sie einzureiten und sie zeigt sich motiviert und lernwillig.

Fylgja_1

Fylgja_2
FYLGJA VON GODEMOOR
geb. 2012 ♦ ca. 1,39m ♦ Rappe
♦ V: Fannar frá Kvistum ♦
♦ MV: Náttar frá Miðfelli ♦ 
Fylgja ist eine bildhübsche und dem Menschen zugewandte junge Fünfgangstute mit sehr guter Abstammung. Sie verfügt über ein angenehmes mittleres Temperament, ist sehr leichtrittig und möchte dem Reiter immer gefallen. Fylgja hat von Natur aus in allen Gängen eine schöne Form, guten Takt und hübsche Bewegungen. Auf Grund ihrer Leichtrittigkeit und durch ihren guten Charakter sehen wir in Fylgja ein Luxusfreizeitpferd, mit dem man auch bei Lehrgängen und Turnieren eine gute Figur machen kann. Wir haben bereits zwei sehr schöne Fohlen von Fylgja, die bei Interesse gern besichtigt werden können.
Saedis_Verkauft
SÆDIS VON VIERTHOHEN
geb. 2006 ♦ ca. 1,40 cm ♦ Rappschecke
♦ V: Lettfeti frá Ytra-Bjargi ♦
♦ M: Snælda vom Hof Altenkattbek ♦ 
Sædis ist eine große, schön gezeichnete Rappscheckstute. Sie ist ein gut ausgebildeter Viergänger und verfügt über viel taktklaren und leicht zu reitenden Tölt mit hübschen Bewegungen in verschiedenen Tempi. Durch ihre guten Grundgangarten bringt Sædis eine hohe Dressurbegabung mit, so dass auch die Arbeit auf dem Reitplatz viel Spaß macht. Sædis ist lauffreudig und wünscht sich einen Reiter, der ein fleißiges Pferd zu schätzen weiß. Da Sie recht groß und langbeinig ist, deckt sie auch große Reiter gut ab.
Sædis ist geeignet für einen Jugendlichen als Lehr- und Turnierpferd, sowie für den ambitionierten Freizeitreiter.
Lind
LIND VON GODEMOOR
geb. 2012 ♦ ca. 1,40m ♦ Braunfalbe
♦ V: Einir frá Flugumyri ♦
♦ M: Lóisa von Godemoor ♦
Lind ist eine große, stabil gebaute Fünfgangstute mit eher ruhigem Temperament und weich zu sitzenden Grundgangarten. Der Tölt ist taktklar, leicht zu reiten und mit schönen Bewegungen. Geeignet ist Lind als Freizeitpferd für gehobene Ansprüche. Durch ihre Statur ist Lind auch als Männerpferd geeignet.